Bei jedem Projekt entscheiden unsere Kunden – abhängig von eigenen Ressourcen und dem Transaktionsvolumen – über die Detailtiefe und die Schwerpunkte unserer Arbeit. Unsere Branchenkenntnis erlaubt es uns zudem, tiefer ins Detail zu gehen und auch plausible Annahmen in Frage zu stellen sowie Risiken und Optimierungspotentiale zu identifizieren.

M&A in der Versorgungswirtschaft

 

Der Wirtschaftszweig Versorgungswirtschaft ist unser „liebstes Kind“. Die Branche folgt durch ihre Netzgebundenheit eigenen Regeln. Die Stromwirtschaft besitzt zudem die Eigenheit ein momentan nur sehr begrenzt speicherbares Produkt zu vertreiben. Und sie steckt mitten in der Energiewende. Durch unsere Spezialisierung und langjährige Erfahrung verfügen wir über das notwendige Verständnis der kaufmännischen, technischen und juristischen Zusammenhänge in der Versorgungswirtschaft, um unseren Kunden den entscheidenden Vorsprung am Markt zu verschaffen. Wir verfügen über weitreichende Erfahrungen aus Transaktionen hinsichtlich aller Aktivitäten und Wertschöpfungsstufen der Versorgungswirtschaft in vielen Ländern. Die Mehrzahl unserer Projekte sind M&A-Mandate in den folgenden Bereichen:

 

  • Erneuerbare Energien im Bereich Windkraft, Solar und Biogas/-masse,
  • Konventionelle Strom- und Wärmeerzeugung
  • Strom-, Gas-, Wärme-, Wasser- und Abwassernetze
  • Energiespeicher aller Art
  • Handel und Vertrieb
  • Entsorgungswirtschaft
  • Projektentwicklung, neue Technologien und Dienstleistungen

Management Beratung in der Versorgungswirtschaft

Unsere fundierte Kenntnis der Versorgungsbranche erlaubt es uns, bei unserer Beratungstätigkeit tiefer ins Detail zu gehen und auch plausibel erscheinende Annahmen in Frage zu stellen sowie verborgene Risiken und unausgeschöpfte Optimierungspotentiale zu identifizieren. Bei diesen Aufgaben haben sich im Lauf der Jahre einige Spezialthemen herauskristallisiert, die wir der Branche als wertvolle Add-on’s anbieten können:

  • Strategieberatung
  • Partnerschafts- oder Kooperationsmodelle
  • (Energiewirtschaftliches) Risikomanagement
  • Reporting und Beteiligungscontrolling
  • Zusammenarbeit von Erzeugung, Handel und Vertrieb – im Unternehmen, im Konzern oder zwischen Partnern
  • Bewertung, Verhandlung und Abschluss langfristiger Energielieferverträge
  • Regulierungsfragen
  • Beratung zu politisch-/regulatorischen Themen
  • Erstellung von Gutachten
  • Portfoliobewertungen
  • Preis- und Produktgestaltung
  • Markt- und Länderstudien
  • Erstellung von Gutachten

Corporate Finance

Ziel ist es, gemeinsam mit den Kunden auf ihre Bedürfnisse abgestimmte Finanzierungskonzepte zu erstellen. Die zunehmende Verflechtung der Unternehmen hat in den vergangenen Jahren zur Entwicklung einer Vielzahl alternativer Finanzierungsformen geführt. Die große Anzahl möglicher, zum Teil sehr komplexer Finanzierungsinstrumente ermöglicht dem Unternehmer, seinen Finanzbedarf bestmöglich zu bedienen. Finadvice bietet seinen Kunden folgende Dienstleistungen an:

  • Analyse der bestehenden Finanzierungsstruktur
  • Definition der Eckpunkte einer optimierten Finanzierungsstruktur
  • Beschaffung von Projektfinanzierungen
  • Unterstützung bei der Suche nach Kapitalgebern
  • Begleitung der Verhandlungen mit den Kapitalgebern
  • Generierung und Stellung von Sicherheiten

M&A Beratung für mittelständische Unternehmen

Neben der Versorgungswirtschaft bieten wir unseren Kunden aller Branchen auch M&A Beratung an, mit dem Fokus auf mittelständische Unternehmen in der Industrie. Dies beinhaltet auch die Beratung von Spin-offs und Start-ups, vor allem im Bereich Ver- und Entsorgungswirtschaft, aber auch in anderen Branchen. Unsere Tätigkeitsschwerpunkte liegen in den Ländern Europas, in denen wir eigene Büros aufgebaut haben – in der Schweiz, in Deutschland, Polen, Österreich, der Tschechischen Republik und in Rumänien sowie in Indien. In vielen anderen Ländern arbeiten wir mit festen Partnern zusammen, mit denen wir gemeinsam unsere Auftraggeber bei grenzüberschreitenden Transaktionen beraten und begleiten.