Im Mai 2018 übernahm die efko Unternehmensgruppe („efko“) das operative Geschäft der Zimmermann Gemüseverwertungs GesmbH („Zimmermann“) in Form eines Asset Deals.

efko ist österreichischer Marktführer im Bereich Sauerkonserven und erwirtschaftete 2017 mit rd. 600 Mitarbeitern einen konsolidierten Umsatz von über 150 Mio. €. Wie efko, ist auch die das Kärnten ansässige Unternehmen Zimmermann Hersteller hochqualitativer Essigspezialitäten, die das Sortiment von efko optimal ergänzen.

Das Team der Finadvice in Linz unterstütze efko im Rahmen der Transaktion als M&A-Berater.